Sonntag, 05.07.2015
10:00 - 18:00 Uhr



"Hausgemacht" der Markt im Elbe-Röder-Dreieck

5. Regionalmarkt „Hausgemacht“ bietet Interessantes für die ganze Familie


Schon zum 5. Mal lädt der Elbe-Röder-Dreieck e.V. am Sonntag, dem 5. Juli 2015, zum Regionalmarkt „Hausgemacht“ mit großem Familienfest ein. Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden über 25 regionale Händler und Handwerker auf dem Gelände rund um die Kirchenscheune Wildenhain ihre Waren und Erzeugnisse präsentieren und vorstellen. Außerdem warten auf die Besucher kulinarische Spezialitäten von heimischen Erzeugern.

Umrahmt wird die Veranstaltung mit musikalischer Unterhaltung und vielfältigen Kinderangeboten:

-       10.00 Uhr: Eröffnung des Regionalmarktes, Andacht durch Hr. Pfarrer Pepel

-       11.00 Uhr – 11.30 Uhr: mittelalterliche Schaukämpfe der Ev. Jugend Meißen-Großenhain

-       12.00 Uhr – 13.00 Uhr: Konzert des Spielmannszugs Zabeltitz

-       13.00 Uhr – 18.00 Uhr: Hüpfburg, Spiele und Vorführungen der Ortsfeuerwehr Groß- und Kleinraschütz/Wildenhain

-       13.30 Uhr – 14.30 Uhr: Zaubershow mit Florian Stone

-       14.00 Uhr – 16.00 Uhr: Ponyreiten, Fortuna Ranch Stroga

-       15.00 Uhr – 16.00 Uhr: Klavier- und Keyboardschule Göpel, Wildenhain

-       16.00 Uhr – 16.30 Uhr: mittelalterliche Schaukämpfe der Ev. Jugend Meißen-Großenhain

-       ganztägig: musikalische Umrahmung, Basteln, Kinderschminken, Ritter- und Mittelalterspiele.

Organisiert wird der Regionalmarkt gemeinsam mit der Ev. Kirchgemeinde Wildenhain-Walda-Bauda, dem Ortschaftsrat Wildenhain und der Stadtverwaltung Großenhain.

Die Veranstalter, Aussteller und Beteiligten freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.elbe-roeder.de.


Handzettel 2015.pdf (4484 KB)