Richtfest am neuen Sportgebäude
Nur reichlich drei Monate nach dem Beginn der Abrissarbeiten des alten Sport- bzw. Hortgebäudes wurde am 25. April 2018 an gleicher Stelle bereits Richtfest gefeiert. Gleichzeitig war dies der Startschuss für den Beginn der Innenausbauarbeiten. Um allen interessierten Bürgern einen Einblick in den Baufortschritt zu gewähren, plant die Gemeinde Wülknitz gemeinsam mit dem verantwortlichen Planungsbüro KO/OK Architektur aus Leipzig im Zeitraum Ende Mai bzw. Juni. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf der Seite des ESV Lok Wülknitz.


25. April 2018 Richtfest am neuen Sportgebäude


Architekt Fabian Onneken (rechts) vom ausführenden Büro KO/OK Architektur aus Leipzig erklärt vor den anwesenden Vertretern der bisher am Bau beteiligten Firmen, sowie Vetretern der Gemeinde Wülknitz und des ESV Lok Wülknitz den derzeitigen Stand der Bauarbeiten und versucht gleichzeitig ein Bild vom fertigen Gebäude zu vermitteln.


Montage Holzbau 19.04.2018
19.04.2018 Innerhalb weniger Tage ist auf der gerade erst fertiggestellten Bodenplatte der Rohbau des neuen Gebäudes entstanden.

19.04.2018
19.04.2018 Der Rohbau steht. Im Vordergrund ist der zukünftige Eingangsberich mit der Terasse zu erkennen.


28.03.2018 Durch die Fundament lässt sich langsam die Größe des neuen Gebäudes erkennen.




07.02.2018 Die Gründungsarbeiten für den Neubau beginnen.

01. Februar 2018 - Der Abriss ist beendet.

Abruch der alten Bibliothek und des JugendclubsAbbruch altes Sportgebäude

Weitere Fotos und Informationen finden Sie auch unter nachfolgendem Link auf unserer Hompage bzw. unter www.esv-lok-wuelknitz.de
Weitere Informationen