Aus der Gemeinderatssitzung vom 17.10.2016
Werte Bürger, hier einige Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 17.10.2016

Der Gemeinderat Wülknitz hat in seiner Sitzung am 17.10.2016 über nachfolgende Themen beraten und beschlossen.

Der Gemeinderat stimmte der Gebietsänderung im Zuge der Flurneuordnung zwischen der Gemeinde Wülknitz, Gemarkung Streumen, Peritz und Wülknitz mit der Gemeinde Röderaue Gemarkung Koselitz zu.

Der Gemeinderat bestätigte die Erarbeitung eines Inetrkommunalen Brandschutzbedarfsplanes innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft zu.

Der Gemeinderat bestätigte die Schlußrechnung der energetischen Sanierung des gemeindlichen Wohnhauses in Wülknitz, Bahnhofstraße 18.

Der Gemeinderat vergibt die Bauleistung für das Wappen am Obelisken in Streumen an den Natursteinbetrieb Hartmut Witschel.

Der Gemeinderat beschloß die Finanzierung für die Maßnahme der Kegelbahn in Wülknitz.

Der Gemeinderat stellte die Eröffnungsbilanz der kommunalen Doppick für die Gemeinde Wülknitz nach Prüfung durch den Rechnungsprüfer fest.