Presseinformation des des Landkreis Meißen, Landratsamt
Werte Bürger, Bitte nehmen sie folgende Presseinformation des Landratsamtes Meißen, Jobcenter zur Kenntnis.

Presseinformation vom 03.08.2017

Das Jobcenter informiert.

Änderung der regionalen Zuständigkeit für betroffene Bürger von Wülknitz.

Ab 01.09.2017 werden alle SGB- II Leistungsempfänger aus Wülknitz und den dazugehörigen Ortsteilen am Jobcenter - Standort Großenhain betreut.  Die zuständigen Sachbearbeiter und Fallmenager sitzen dort zukünftig in der zweiten Etage  des Hauses C auf der Herrmannstraße 30-34. Die Reha -Fallmenager und Berufsberater sind im Haus B zu finden.

Personen, die bereits SGB II (Harz IV) Leistungen vom Jobcenter erhalten, werden in den nächsten Wochen noch einmal gesondert und persönlich zu den geänderten Zuständigkeiten informiert. Neuantragsteller wenden sich Bitte ab 04.09.2017 an die Antragsausgabe am Standort Großenhain.

Sprechzeiten:

Mo                     09.00-11.30 Uhr

Di. und Do.         09.00- 11.30 Uhr und 13.00- 17.00 Uhr

Bei Benutzung des öfentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) besteht Bus Verbindung von Wülknitz über Riesa nach Großenhain mit der Linie 440 und 450, Haltestelle Cottbuser Bahnhof. (Zugang Jobcenter über hinteres Hoftor/Parkplatz).

Für Fragen und weitere Auskünfte stehen ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Servicehotline ( Telefon: 03521/725-4040) gern zur Verfügung.

Vielen Dank für ihr Verständnis.